ARBEITSRECHT

  • Abmahnungen/Ermahnungen
  • Arbeitssicherheit und - schutz
  • Arbeitszeitgesetz
  • Befristungen und Teilzeit
  • Berufsbildung
  • Entgelt, Lohnfortzahlung, Lohnausfall
  • Gratifikationen: Bonus (Zielvereinbarungen), Weihnachtsgeld, Prämien etc.
  • Kündigungsrecht sowie Kündigungsschutz
  • Mutterschutz/Elternzeit
  • Tarifrecht
  • Urlaub: Urlaubstage; Urlaubsentgelt,
  • Zeugnis



Oft spielen Emotionen eine besondere Rolle in einem Arbeitsverhältnis. Agieren Sie nicht unüberlegt und erfragen Sie zunächst ihre Rechtsansprüche und die Durchsetzbarkeit von Ansprüchen.

Sie sind Arbeitnehmer und wurden gekündigt. Soweit der Kündigungsschutz besteht, haben Sie 3 Wochen Zeit um beim Arbeitsgericht Klage zu erheben. Sie haben aber nicht das Geld um den Anwalt zu bezahlen? Dann kann Prozesskostenhilfe beantragt werden, solange sie wirtschaftlich nicht in der Lage sind die Kosten selbst zu tragen und Ihre Klage nicht mutwillig ist.

Sie sind Arbeitgeber und haben dem Arbeitnehmer aus mehreren Gründen gekündigt. Informieren Sie sich vorab, mit welcher Frist Sie den Arbeitnehmer/in

der in der Ausbildung ist;

der einen Grad der Behinderung hat;

die in Elternzeit ist;

der noch in der Probezeit ist, rechtswirksam kündigen können.

Sprechen Sie mich gerne an 045198987675 .

Meliha Karataş - Telefon 0451 - 98987675

Kanzlei Karataş

Rechtsanwältin
Meliha Karataş

Schützenhof 4
D-23558 Lübeck

Telefon +49 (0)451 / 98987675
Telefax +49 (0)451 / 98980679

E-Mail info@kanzlei-karatas.de

Bürozeiten:

Achtung:

Ab 01.01.2022 neue Bürozeiten für die Erreichbarkeit: Montags, Dienstags 9:00 - 15:00Uhr

Mittwochs: nicht erreichbar; Donnerstags 9:00-15:00Uhr; Freitags -geschlossen-

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

In dringenden Fällen bin ich täglich
für Sie per Email erreichbar!

So finden Sie mich

Mein Service

Termin binnen 48 Stunden
Online-Beratung, schnell und einfach
Beratung in deutscher und türkischer Sprache möglich